logo
100% Echte Vergleiche
Echte Expertenteams
Umfangreiche Analysen

Lee Verlaufsfilter Test

Wir haben eine große Auswahl an getesteten Lee Verlaufsfilter und alle wichtigen Infos welche du benötigst. Um den relevanten Eigenarten der Artikel zu entsprechen, bewerten wir in der Redaktion diverse Faktoren. Der Sieger konnte beim Lee Verlaufsfilter Test mit den anderen Artikeln aufräumen.
Unsere Empfehlung

Lee Filters FHNDGSS Neutraldichteharzfilter-Set (weich)

  • Diese Grauverlaufsfilter gehören zum 100mm-System von LEE-Filters. Das 100mm-System ist das Standardsystem. Es eignet sich in erster Linie für Spiegelreflexkameras. Über einen kompatiblen Filterhalter und entsprechende Adapterringe kann man die Filter an nahezu jedem Objektiv festmachen. Das bietet den großen Vorteil, dass man die Filter für alle seine Objektive benutzen kann. Man braucht lediglich für jedes Objektiv einen passenden Adapterring.
  • Die Filter besitzen unterschiedliche Graustufen. Damit sind Fotografen optimal ausgerüstet, um auf unterschiedliche Aufnahmesituationen reagieren zu können. Ein Grauverlaufsfilter mit einem sehr dunklen Graubereich eignet sich für Motive, bei denen der Helligkeitsunterschied zwischen dem hellen und dem dunklen Bildbereich sehr stark ausfällt. Ein Filter mit einem eher helleren Graubereich kommt dann zum Einsatz, wenn der Helligkeitsunterschied eher gering ist.
  • Die Filter besitzen eine weiche Verlaufsgrenze, also einen fließenden Übergang zwischen dem klaren und dem grauen Bereich. Sie eignen sich deshalb in erster Linie für Motive mit einem weniger klar definierten Horizont. Das sind zum Beispiel leicht hügelige Landschaften oder Landschaften, in denen es Gebäude gibt, die ein Stück in den Himmel ragen.
  • Die Grauverlaufsfilter sind in England gefertigt. Jeder Filter repräsentiert eine Stunde sorgfältiger Handarbeit. Die Basis jedes Filters ist eine klare Kunstharzscheibe aus PADC. Dieses Polymer ist auch als CR-39 bekannt. Es besitzt erstklassige optische Eigenschaften. Die Scheibe wird wiederholt in ein Färbebad getaucht, um den Grauverlauf aufzubauen. Am Ende steht ein echtes Highend-Produkt, das den hohen Anforderungen professioneller Fotografen in jeder Hinsicht gerecht wird.
  • Material: Kunstharz (CR-39); Verlängerungsfaktor: je 1x ND 0,3 (+1 Blende), ND 0,6 (+2 Blenden), ND 0,9 (+3 Blenden); Verlaufsgrenze: weich; Vergütung: unvergütet; Kantenlängen: 150 x 100 mm; Stärke: 2 mm; Lieferumfang: 3 Filterscheiben, 1 Mikrofaser-Futteral

Das meinen weitere Besucher

Meine Frau ist absolut zufrieden mit dem Produkt. Absolut keine Frage, dass ich dem Testsieger auf dieser Seite setzen kann.
Laura Stiehl
Die Übersicht von Top Artikeln im Vergleich ist atemberaubend. Ich bin enorm glücklich, die Seite gefunden zu haben.
Patrick Weihrich

Welche Eigenschaft zeichnet das beste Produkt im Bereich Lee Verlaufsfilter aus?

Unter allen getesteten Produktvarianten hat unser empfohlenes Produkt die hervorragendste Note erobert. Wir empfehlen zusätzlich, einen kurzen Blick auf Tunika Schmetterling zu werfen.. Unser Lee Verlaufsfilter Vergleich hat herausgestellt, dass das Verhältnis von Preis und Leistung des getesteten Testsiegers unsere Redaktion außerordentlich herausgeragt hat. Haben Sie schon den Ngt Test des Teams gelesen?. Außerdem das Preisschild ist im Bezug auf die gelieferten Qualitätsstufe sehr toll. Wer große Mengen Rechercheaufwand bei der Suche vermeiden möchte, sollte sich an die Empfehlung in dem Lee Verlaufsfilter Produktvergleich orientieren. Weiterhin Rückmeldungen von weiteren Käufern haben die beschriebenen Meinungen widergespiegelt. Die Vielfältigkeit zwischen Lee Verlaufsfilter ist ohne Zweifel außerordentlich riesig. Eben aus dem genannten Grund ist es extra von Bedeutung, sich auf die entscheidenden Kaufkriterien zu reduzieren.

Ebenfalls die folgenden Lee Verlaufsfilter konnten im Vergleich überzeugen

Lee Filters ND9GS100x150U2 Verlaufsfilter (aus Harz, neutral, weich, 0,9 ND)

  • Dieser Grauverlaufsfilter gehört zum 100mm-System von LEE-Filters. Das 100mm-System ist das Standardsystem. Es eignet sich in erster Linie für Spiegelreflexkameras. Über einen kompatiblen Filterhalter und entsprechende Adapterringe kann man den Filter an nahezu jedem Objektiv festmachen. Das bietet den großen Vorteil, dass man den Filter für alle seine Objektive benutzen kann. Man braucht lediglich für jedes Objektiv einen passenden Adapterring.
  • Ein Grauverlaufsfilter hilft dabei, eine gleichmäßige Belichtung zu erzielen, wenn man Motive mit sehr unterschiedlichen Helligkeitsbereichen fotografiert. Mithilfe der grauen Filterhälfte kann man den helleren Bildbereich abdunkeln, um dann für den dunkleren Bildbereich die passende Belichtung einzustellen. Das verhilft zu Aufnahmen, bei denen der gesamte Bildbereich gleichmäßig belichtet ist.
  • LEE-Grauverlaufsfilter gibt es in zahllosen Varianten. Jede Variante passt für bestimmte Aufnahmesituationen. Die Filter unterscheiden sich hinsichtlich der Dichte der neutralgrauen Hälfte und der Härte des Verlaufs. Filter mit einem sehr dunklen Graubereich eigen sich für Motive, bei denen der Helligkeitsunterschied sehr stark ausfällt. Filter mit einem helleren Graubereich kommen dann zum Einsatz, wenn der Helligkeitsunterschied eher gering ist.
  • Die Grauverlaufsfilter von LEE werden in England gefertigt. Jeder Filter repräsentiert eine Stunde sorgfältiger Handarbeit. Die Basis jedes Filters ist eine klare Kunstharzscheibe. Die Scheibe wird wiederholt in ein Färbebad getaucht, um den Grauverlauf aufzubauen. Dabei wird der Fortschritt ständig überwacht, um ein optimales Ergebnis sicherzustellen. Am Ende steht ein echtes Highend-Produkt. Nicht ohne Grund ist LEE Filters eine der renommiertesten Marken im Fotobereich.
  • Material: Kunstharz (CR-39); Verlängerungsfaktor: ND 0,9 / +3 Blenden / 8x (grauer Bereich); Verlaufsgrenze: weich; Vergütung: unvergütet; Kantenlängen: 150 x 100 mm; Stärke: 2 mm; Lieferumfang: 1 Filterscheibe, 1 Nylonetui

Lee Filters Grauverlaufsfilter (Grauverlauffilter, Graduated Neutral Density ND-Filter) ND 0,6 Medium Grad für 100mm-Filterhalter

  • Dieser Grauverlaufsfilter gehört zum 100mm-System von LEE-Filters. Das 100mm-System ist das Standardsystem. Es eignet sich in erster Linie für Spiegelreflexkameras. Über einen kompatiblen Filterhalter und entsprechende Adapterringe kann man den Filter an nahezu jedem Objektiv festmachen. Das bietet den großen Vorteil, dass man den Filter für alle seine Objektive benutzen kann. Man braucht lediglich für jedes Objektiv einen passenden Adapterring.
  • Ein Grauverlaufsfilter hilft dabei, eine gleichmäßige Belichtung zu erzielen, wenn man Motive mit sehr unterschiedlichen Helligkeitsbereichen fotografiert. Mithilfe der grauen Filterhälfte kann man den helleren Bildbereich abdunkeln, um dann für den dunkleren Bildbereich die passende Belichtung einzustellen. Das verhilft zu Aufnahmen, bei denen der gesamte Bildbereich gleichmäßig belichtet ist.
  • LEE-Grauverlaufsfilter gibt es in zahllosen Varianten. Jede Variante passt für bestimmte Aufnahmesituationen. Die Filter unterscheiden sich hinsichtlich der Dichte der neutralgrauen Hälfte und der Härte des Verlaufs. Filter mit einem sehr dunklen Graubereich eigen sich für Motive, bei denen der Helligkeitsunterschied sehr stark ausfällt. Filter mit einem helleren Graubereich kommen dann zum Einsatz, wenn der Helligkeitsunterschied eher gering ist.
  • Die Grauverlaufsfilter von LEE werden in England gefertigt. Jeder Filter repräsentiert eine Stunde sorgfältiger Handarbeit. Die Basis jedes Filters ist eine klare Kunstharzscheibe. Die Scheibe wird wiederholt in ein Färbebad getaucht, um den Grauverlauf aufzubauen. Dabei wird der Fortschritt ständig überwacht, um ein optimales Ergebnis sicherzustellen. Am Ende steht ein echtes Highend-Produkt. Nicht ohne Grund ist LEE Filters eine der renommiertesten Marken im Fotobereich.
  • Material: Kunstharz (CR-39); Verlängerungsfaktor: ND 0,6 / +2 Blenden / 4x (grauer Bereich); Verlaufsgrenze: mittel; Vergütung: unvergütet; Kantenlängen: 150 x 100 mm; Stärke: 2 mm; Lieferumfang: 1 Filterscheibe, 1 Nylonetui

Lee Filters Seven5 Verlaufsfilter mit weichem Verlauf (Soft Edge)

  • Länge: 90 mm
  • Breite: 75 mm
  • Filtertyp: Neutrale Dichte (ND)
  • Filterfaktor (Blenden): ND 8 (3 Blenden)
  • Befestigungssystem: Bauen

Welche Faktoren gibt es beim Kaufen zu analysieren?

  • Weshalb möchten Sie als Käufer Lee Verlaufsfilter denn eigentlich zulegen ?
  • Wie teuer ist Lee Verlaufsfilter?
  • Hat das Produkt eine vergleichbare Qualität im Vergleich zu Scrapbook Kit?
  • Was wünschst du bei Lee Verlaufsfilter?
  • Entspricht Lee Verlaufsfilter dem Level and Qualität, die Sie als Kunde für diesen Preis haben möchten?

Zusätzlich diese Lee Verlaufsfilter hat das Tester-Team angeschaut

Lee Filters Seven5 Verlaufsfilter (weich, neutral, 0,9 ND)

  • Dieser Grauverlaufsfilter gehört zum Seven5-System von LEE-Filters. Das Seven5-System eignet sich in erster Linie für kleinere Kameras. Das umfasst zum Beispiel spiegellose Systemkameras oder Premium-Kompaktkameras. Über einen kompatiblen Filterhalter und entsprechende Adapter kann man den Filter an nahezu jedem Objektiv festmachen. Das bietet den großen Vorteil, dass man den Filter für alle seine Objektive benutzen kann. Man braucht lediglich für jedes Objektiv einen passenden Adapterring.
  • Ein Grauverlaufsfilter hilft dabei, eine gleichmäßige Belichtung zu erzielen, wenn man Motive mit sehr unterschiedlichen Helligkeitsbereichen fotografiert. Mithilfe der grauen Filterhälfte kann man den helleren Bildbereich abdunkeln, um dann für den dunkleren Bildbereich die passende Belichtung einzustellen. Das verhilft zu Aufnahmen, bei denen der gesamte Bildbereich gleichmäßig belichtet ist.
  • LEE-Grauverlaufsfilter gibt es in zahllosen Varianten. Jede Variante passt für bestimmte Aufnahmesituationen. Die Filter unterscheiden sich hinsichtlich der Dichte der neutralgrauen Hälfte und der Härte des Verlaufs. Filter mit einem sehr dunklen Graubereich eigen sich für Motive, bei denen der Helligkeitsunterschied sehr stark ausfällt. Filter mit einem helleren Graubereich kommen dann zum Einsatz, wenn der Helligkeitsunterschied eher gering ist.
  • Die Grauverlaufsfilter von LEE werden in England gefertigt. Jeder Filter repräsentiert eine Stunde sorgfältiger Handarbeit. Die Basis jedes Filters ist eine klare Kunstharzscheibe. Die Scheibe wird wiederholt in ein Färbebad getaucht, um den Grauverlauf aufzubauen. Dabei wird der Fortschritt ständig überwacht, um ein optimales Ergebnis sicherzustellen. Am Ende steht ein echtes Highend-Produkt. Nicht ohne Grund ist LEE Filters eine der renommiertesten Marken im Fotobereich.
  • Material: Kunstharz (CR-39); Verlängerungsfaktor: ND 0,9 / +3 Blenden / 8x (grauer Bereich); Verlaufsgrenze: weich; Vergütung: unvergütet; Kantenlängen: 90 x 75 mm; Stärke: 2 mm; Lieferumfang: 1 Filterscheibe, 1 Nylonetui

Lee Filters SW150ND9S Verlaufsfilter (neutral, 0.9 ND Soft)

  • Dieser Grauverlaufsfilter gehört zum SW150-System von LEE-Filters. Das SW150-System ist in erster Linie für Objektive mit einem sehr weiten Bildwinkel gedacht. Das betrifft vor allem Weitwinkelobjektive mit einer Brennweite von weniger als 16 mm. Über einen kompatiblen Filterhalter und entsprechende Adapter kann man den Filter an nahezu jedem Objektiv festmachen. Das bietet den großen Vorteil, dass man den Filter für alle seine Objektive benutzen kann. Man braucht nur jeweils passende Adapter.
  • Ein Grauverlaufsfilter hilft dabei, eine gleichmäßige Belichtung zu erzielen, wenn man Motive mit sehr unterschiedlichen Helligkeitsbereichen fotografiert. Mithilfe der grauen Filterhälfte kann man den helleren Bildbereich abdunkeln, um dann für den dunkleren Bildbereich die passende Belichtung einzustellen. Das verhilft zu Aufnahmen, bei denen der gesamte Bildbereich gleichmäßig belichtet ist.
  • LEE-Grauverlaufsfilter gibt es in zahllosen Varianten. Jede Variante passt für bestimmte Aufnahmesituationen. Die Filter unterscheiden sich hinsichtlich der Dichte der neutralgrauen Hälfte und der Härte des Verlaufs. Filter mit einem sehr dunklen Graubereich eigen sich für Motive, bei denen der Helligkeitsunterschied sehr stark ausfällt. Filter mit einem helleren Graubereich kommen dann zum Einsatz, wenn der Helligkeitsunterschied eher gering ist.
  • Die Grauverlaufsfilter von LEE werden in England gefertigt. Jeder Filter repräsentiert eine Stunde sorgfältiger Handarbeit. Die Basis jedes Filters ist eine klare Kunstharzscheibe. Die Scheibe wird wiederholt in ein Färbebad getaucht, um den Grauverlauf aufzubauen. Dabei wird der Fortschritt ständig überwacht, um ein optimales Ergebnis sicherzustellen. Am Ende steht ein echtes Highend-Produkt. Nicht ohne Grund ist LEE Filters eine der renommiertesten Marken im Fotobereich.
  • Material: Kunstharz (CR-39); Verlängerungsfaktor: ND 0,9 / +3 Blenden / 8x (grauer Bereich); Verlaufsgrenze: weich; Vergütung: unvergütet; Kantenlängen: 170 x 150 mm; Stärke: 2 mm; Lieferumfang: 1 Filterscheibe, 1 Nylonetui

Lee Filters FHSS Verlaufsfilter-Set Himmel (Kunstharz)

  • Länge: 150 mm
  • Breite: 100 mm (4")
  • Filtertyp: Kreativfilter
  • Filterfaktor (Blenden): Kein Einfluss
  • Befestigungssystem: Bauen

Auf welche Art und Weise hilft den Lesern unser Produkttest mit der Entscheidung des perfekten Lee Verlaufsfilter?

Die genaue Analyse an verschiedenen Lee Verlaufsfilter ist für unerfahrene Käufer überraschend schwierig. Es existiert eine Masse an Bereichen, die zur endgültigen Bewertung der Ware relevant wären. Der Kostenfaktor (als exemplarisches Beispiel) ist auf den ersten Blick für jeden Käufer von Bedeutung und spielt für die Anschaffung natürlich eine große Bedeutung. Auch wenn ein niedriger Preis erst einmal erfreulich scheint, leidet unter einem bezahlbaren Kostenfaktor immer häufiger unerwünschterweise die Qualität des Lee Verlaufsfilter. Mit dem Ziel die maximale Qualität im Tausch gegen einen angemessenen Kostenpunkt zu erhalten, haben wir beim Vergleich explizit auf ein sehr beeindruckendes Preis-Leistungs-Verhältnis Acht genommen. Somit können Käufer eigenständig über das passendste Produkt in ihrem Preisbereich entscheiden. Unser Tester-Team hat Lee Verlaufsfilter jeder Preisklasse getestet. Als Ergebnis ist für jeden Anwendungsfall und in jeden Preisrahmen etwas geeignetes zur Auswahl.

Weshalb sollte der Käufer Lee Verlaufsfilter in Versandhäusern bestellen?

Im Netz kann man schnell & einfach Lee Verlaufsfilter bestellen. Dadurch erspart sich der Kunde den Weg in einen Laden und hat noch viel mehr Auswahl ohne Umwege direkt am PC angezeigt. Auch sind die Preise in Online-Versandhäusern nahezu ohne Ausnahme bezahlbarer. Man hat somit nicht nur die weitläufigste Wahl an Lee Verlaufsfilter, sondern könnte zusätzlich noch überwältigend viel Scheinen sparen. Die Lieferung passiert im Auftrag von amazon.de super fix und Sie empfangen Ihre Neuanschaffung bequem innerhalb von 1-2 Tagen bis zur Türklingel gelegt. Zusätzlich erfolgt die Garantie beim Versandhaus weitaus freier und du musst nicht ein weiteres mal zum Laden rennen.

Lee Filters ND9GH100x150U2 Verlaufsfilter mit weichem Verlauf, Harz, neutralgrau, hart, 0,9 ND

  • Dieser Grauverlaufsfilter gehört zum 100mm-System von LEE-Filters. Das 100mm-System ist das Standardsystem. Es eignet sich in erster Linie für Spiegelreflexkameras. Über einen kompatiblen Filterhalter und entsprechende Adapterringe kann man den Filter an nahezu jedem Objektiv festmachen. Das bietet den großen Vorteil, dass man den Filter für alle seine Objektive benutzen kann. Man braucht lediglich für jedes Objektiv einen passenden Adapterring.
  • Ein Grauverlaufsfilter hilft dabei, eine gleichmäßige Belichtung zu erzielen, wenn man Motive mit sehr unterschiedlichen Helligkeitsbereichen fotografiert. Mithilfe der grauen Filterhälfte kann man den helleren Bildbereich abdunkeln, um dann für den dunkleren Bildbereich die passende Belichtung einzustellen. Das verhilft zu Aufnahmen, bei denen der gesamte Bildbereich gleichmäßig belichtet ist.
  • LEE-Grauverlaufsfilter gibt es in zahllosen Varianten. Jede Variante passt für bestimmte Aufnahmesituationen. Die Filter unterscheiden sich hinsichtlich der Dichte der neutralgrauen Hälfte und der Härte des Verlaufs. Filter mit einem sehr dunklen Graubereich eigen sich für Motive, bei denen der Helligkeitsunterschied sehr stark ausfällt. Filter mit einem helleren Graubereich kommen dann zum Einsatz, wenn der Helligkeitsunterschied eher gering ist.
  • Die Grauverlaufsfilter von LEE werden in England gefertigt. Jeder Filter repräsentiert eine Stunde sorgfältiger Handarbeit. Die Basis jedes Filters ist eine klare Kunstharzscheibe. Die Scheibe wird wiederholt in ein Färbebad getaucht, um den Grauverlauf aufzubauen. Dabei wird der Fortschritt ständig überwacht, um ein optimales Ergebnis sicherzustellen. Am Ende steht ein echtes Highend-Produkt. Nicht ohne Grund ist LEE Filters eine der renommiertesten Marken im Fotobereich.
  • Material: Kunstharz (CR-39); Verlängerungsfaktor: ND 0,9 / +3 Blenden / 8x (grauer Bereich); Verlaufsgrenze: hart; Vergütung: unvergütet; Kantenlängen: 150 x 100 mm; Stärke: 2 mm; Lieferumfang: 1 Filterscheibe, 1 Nylonetui

Lee Filters SW150ND9GH Verlaufsfilter Neutral 0,9 ND Hard

  • Dieser Grauverlaufsfilter gehört zum SW150-System von LEE-Filters. Das SW150-System ist in erster Linie für Objektive mit einem sehr weiten Bildwinkel gedacht. Das betrifft vor allem Weitwinkelobjektive mit einer Brennweite von weniger als 16 mm. Über einen kompatiblen Filterhalter und entsprechende Adapter kann man den Filter an nahezu jedem Objektiv festmachen. Das bietet den großen Vorteil, dass man den Filter für alle seine Objektive benutzen kann. Man braucht nur jeweils passende Adapter.
  • Ein Grauverlaufsfilter hilft dabei, eine gleichmäßige Belichtung zu erzielen, wenn man Motive mit sehr unterschiedlichen Helligkeitsbereichen fotografiert. Mithilfe der grauen Filterhälfte kann man den helleren Bildbereich abdunkeln, um dann für den dunkleren Bildbereich die passende Belichtung einzustellen. Das verhilft zu Aufnahmen, bei denen der gesamte Bildbereich gleichmäßig belichtet ist.
  • LEE-Grauverlaufsfilter gibt es in zahllosen Varianten. Jede Variante passt für bestimmte Aufnahmesituationen. Die Filter unterscheiden sich hinsichtlich der Dichte der neutralgrauen Hälfte und der Härte des Verlaufs. Filter mit einem sehr dunklen Graubereich eigen sich für Motive, bei denen der Helligkeitsunterschied sehr stark ausfällt. Filter mit einem helleren Graubereich kommen dann zum Einsatz, wenn der Helligkeitsunterschied eher gering ist.
  • Die Grauverlaufsfilter von LEE werden in England gefertigt. Jeder Filter repräsentiert eine Stunde sorgfältiger Handarbeit. Die Basis jedes Filters ist eine klare Kunstharzscheibe. Die Scheibe wird wiederholt in ein Färbebad getaucht, um den Grauverlauf aufzubauen. Dabei wird der Fortschritt ständig überwacht, um ein optimales Ergebnis sicherzustellen. Am Ende steht ein echtes Highend-Produkt. Nicht ohne Grund ist LEE Filters eine der renommiertesten Marken im Fotobereich.
  • Material: Kunstharz (CR-39); Verlängerungsfaktor: ND 0,9 / +3 Blenden / 8x (grauer Bereich); Verlaufsgrenze: hart; Vergütung: unvergütet; Kantenlängen: 170 x 150 mm; Stärke: 2 mm; Lieferumfang: 1 Filterscheibe, 1 Nylonetui

Lee Filters Seven5 Verlaufsfilter (neutral, 0,6 ND, weich)

  • Dieser Grauverlaufsfilter gehört zum Seven5-System von LEE-Filters. Das Seven5-System eignet sich in erster Linie für kleinere Kameras. Das umfasst zum Beispiel spiegellose Systemkameras oder Premium-Kompaktkameras. Über einen kompatiblen Filterhalter und entsprechende Adapter kann man den Filter an nahezu jedem Objektiv festmachen. Das bietet den großen Vorteil, dass man den Filter für alle seine Objektive benutzen kann. Man braucht lediglich für jedes Objektiv einen passenden Adapterring.
  • Ein Grauverlaufsfilter hilft dabei, eine gleichmäßige Belichtung zu erzielen, wenn man Motive mit sehr unterschiedlichen Helligkeitsbereichen fotografiert. Mithilfe der grauen Filterhälfte kann man den helleren Bildbereich abdunkeln, um dann für den dunkleren Bildbereich die passende Belichtung einzustellen. Das verhilft zu Aufnahmen, bei denen der gesamte Bildbereich gleichmäßig belichtet ist.
  • LEE-Grauverlaufsfilter gibt es in zahllosen Varianten. Jede Variante passt für bestimmte Aufnahmesituationen. Die Filter unterscheiden sich hinsichtlich der Dichte der neutralgrauen Hälfte und der Härte des Verlaufs. Filter mit einem sehr dunklen Graubereich eigen sich für Motive, bei denen der Helligkeitsunterschied sehr stark ausfällt. Filter mit einem helleren Graubereich kommen dann zum Einsatz, wenn der Helligkeitsunterschied eher gering ist.
  • Die Grauverlaufsfilter von LEE werden in England gefertigt. Jeder Filter repräsentiert eine Stunde sorgfältiger Handarbeit. Die Basis jedes Filters ist eine klare Kunstharzscheibe. Die Scheibe wird wiederholt in ein Färbebad getaucht, um den Grauverlauf aufzubauen. Dabei wird der Fortschritt ständig überwacht, um ein optimales Ergebnis sicherzustellen. Am Ende steht ein echtes Highend-Produkt. Nicht ohne Grund ist LEE Filters eine der renommiertesten Marken im Fotobereich.
  • Material: Kunstharz (CR-39); Verlängerungsfaktor: ND 0,6 / +2 Blenden / 4x (grauer Bereich); Verlaufsgrenze: weich; Vergütung: unvergütet; Kantenlängen: 90 x 75 mm; Stärke: 2 mm; Lieferumfang: 1 Filterscheibe, 1 Nylonetui
Hinweis: Einige Links auf Amazon.de sind Partnerlinks, durch die wir unter Umständen vom Verkäufer eine Provision erhalten, falls über einen dieser Links ein Produkt gekauft wird. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keinerlei Nachteile oder Kosten. Affiliate Links & Bilder von der Amazon Product Advertisting API
pencilgraduation-hatmagnifier